Atlastherapie
Home
Systemisches Denken
Atlasblockade
Krankheitsbilder
Atlas und Kiefer
Atlasrepositionstechnik
... Auswirkungen
... Nachhaltigkeit
... Risiken
... Kosten
Kontakt

Willkommen auf den Informationsseiten zur Systemischen Atlastherapie

Die Systemische Atlastherapie ist ein ganzheitliches Therapieverfahren, das vom Bremer Arzt Ehlert Bredenbeck entwickelt wurde. Sie stellt ein neurophysiologisches Konzept zur Behandlung von Körperasymmetrien ("schiefer Mensch"), Fehlbalancen auf psychomotorischer Ebene sowie Schmerzzuständen des Bewegungssystems dar. Im kybernetischen Verständnis von körperlicher Balance und Schwingungsfähigkeit werden immer die wichtigsten Horizontalachsen des Körpers in die Diagnostik und Therapie einbezogen. Neben der Kopfhaltung sind dies die Kiefergelenke, die Augachsen, die Hüft- und Beckenstellung und somit die Beinlängeneinstellung.

Schlüssel der Systemischen Atlastherapie ist die Atlas-Repositionstechnik (ART©). Sie unterscheidet sich maßgeblich von anderen bekannten Atlastherapie-Techniken. Das Verfahren baut auf der Dorn-Therapie, Bewegungswahrnehmung und modernen osteopathischen Verfahren auf.

Die Systemische Atlastherapie ist ein ganzheitliches, fachübergreifendes Behandlungssystem unter Einbeziehung verschiedener medizinischer Sichtweisen und Bewegungstherapien.

ADRESSE
Marktplatz 6
83714 Miesbach
08025 - 33 70

Atlastherapie

Hast du nach Innen das Mögliche Getan, gestaltet Sich das Äußere von selbst.
J.W. von Goethe

ANFAHRT
Miesbach-Marktplatz